• Plattdeutscher Lesewettbewerb 2024 Januar 31, 2024

    Plattdeutscher Lesewettbewerb an der Barbaraschule

    Auch in diesem Jahr übten die vielen freiwilligen Mädchen und Jungen des dritten und vierten Jahrgangs eifrig mit ihren Coaches. Hierfür konnten Frau Lietmeyer und Frau Schnetgöke, Herr Verlemann, Herr Völler und Herr Wrocklage gewonnen werden. Vorrangiges Ziel des Wettbewerbes ist es, die Umgangssprache unserer Region nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und das Interesse an dieser Sprache neu zu wecken.

    In der Schulentscheidung traten jeweils drei Schülerinnen und Schüler aus jeder Klasse an und trugen die geübten Texte von „Bennätzken und de Fleigen“ und „Felix“ mit viel Schwung und Elan vor.

    Begrüßt wurden sie in der plattdeutschen Sprache von Johannes Wrocklage, der als Kind plattdeutsch sprach und dem Studenten Jonas Honekamp, ein Beispiel dafür, dass man sich als junger Mensch für diese Sprache auch digital interessieren kann.

    In einer feierlichen Siegerehrung freuten sich Melanie Breulmann, die den diesjährigen Wettbewerb für die Barbaraschule organsierte und Schulleiterin Hiltrud Güldenhöven über das Engagement der beteiligten Kinder, aber auch über die tollen Vorträge.

    Alle Kinder erhielten schön gestaltete Teilnehmerurkunden. Dann wurde es spannend. Die Barbaraschule wird vertreten bei der Entscheidung auf Kreisebene in Steinfurt durch Mads Gövert auf dem dritten Platz, Emma-Sue Tascheit auf dem zweiten Platz und Onni Verlemann auf dem ersten Platz. Ihnen drückt die Schulgemeinschaft der Barbaraschule natürlich die Daumen.

  • Umweltprojekt Januar 23, 2024

    Umweltprojekt

  • Spende Förderverein Januar 12, 2024

    Spende Förderverein

     

  • Weihnachtsfeier 2023 Dezember 20, 2023

    Weihnachtsfeier 2023

  • Nikolausüberraschung für die 4b Dezember 11, 2023

    Nikolausüberraschung für die 4b

  • Basteltag 2023 November 29, 2023

    Basteltag 2023

  • Vorlesetag 2023 November 17, 2023

    Vorlesetag 2023

    Angelika Wedderhoff liest

    Einen Vorgeschmack auf den bundesweiten Vorlesetag erhielten an der Barbaraschule bereits die Erstklässler. Die Stellvertretene Bürgermeisterin Angelika Wedderhoff besuchte mit ihrem Hund Nova die Schule und las von Kuno, der tapferen Maus vor. Die Kinder nahmen sich ein Beispiel an Nova und hörten aufmerksam zu, teilte die Schule mit. Im Anschluss daran interessierten sich die Mädchen und Jungen sehr für den Hund und stellten viele Fragen dazu. Wie immer wünschten alle, dass Angelika Wedderhoff, die Nachbarin der Barbaraschule ist, wieder zu Besuch kommt, gerne mit einem weiteren spannenden Buch, aber auf jeden Fall mit Nova.

    IVZ, 21.11.23
  • Material für die Bundesjugenspiele vom Förderverein November 17, 2023

    Material für die Bundesjugenspiele vom Förderverein

    Der Förderverein übergibt neues Material für die Bundesjugenspiele. Es freuten sich mit den Schülerinnen und Schülern die Vorsitzende des Fördervereins, Frau Jeaninne Freudenthal, die Schriftführerin des Fördervereins, Frau Melanie Breulmann und für den Sport an der Barbaraschule die Lehrerin, Frau Marie Kortzen

    Herzlichen Dank.

  • Tag der offenen Tür 2023 September 16, 2023

    Tag der offenen Tür 2023

  • Tandemlesen Klasse 2a/2b und 4a/4b August 22, 2023

    Tandemlesen Klasse 2b und 4b

  • Einschulung 2023/2024 August 8, 2023

    Einschulung 2023/2024